DGS Curriculum Biofeedback

Werden Sie DGS Biofeedback Trainer/Therapeut!

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. bietet Ihnen eine fundierte Ausbildung zum Biofeedback-Verfahren an, in der theoretisches Wissen vermittelt und durch interaktives Arbeiten an den Biofeedback-Geräten gefestigt wird. Auf diesem Weg können sich Teilnehmer das praktische Know-how für die Anwendung in der eigenen Praxis aneignen.
Für Ärzte und Psychologen schließt die Fortbildung mit der Anerkennung als „Biofeedback-Therapeut“ ab, für andere Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen mit der Anerkennung als „Biofeedback-Trainer“.

Seminarinhalte

Grundlagenseminar G1:      Einführung in das Verfahren „Biofeedback“, Physiologische und messtechnische Grundlagen
Fachseminar F1:                 Kopfschmerz, Migräne, Spannungskopfschmerz, Sonderformen
Fachseminar F2:                 Rückenschmerzen, Fibromyalgie, Ganzkörperschmerz

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten derzeit für alle Fortbildungsveranstaltungen in geschlossenen Räumen besondere Auflagen, die uns im 4. Quartal 2020 weiter beeinträchtigen. So erfordern es Abstands- und Hygieneregelungen, bei Präsenzveranstaltungen die Teilnehmerzahl deutlich zu reduzieren bzw. auf größere Räumlichkeiten auszuweichen. Allerdings sind hier die Möglichkeiten weitgehend begrenzt.
Der Schutz der Gesundheit aller Beteiligten steht für uns an oberster Stelle. Vor diesem Hintergrund finden derzeit keine Biofeedback-Seminare als Präsenzformat statt.
Derzeit arbeiten wir daran, einen Kursplan für das Jahr 2021 aufzustellen. Sobald dieser fessteht werden wir die Details auf unserer Homepage veröffentlichen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Silvia Petig als Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung unter:
Tel: +49 (0) 30 856 21 88 40
E-Mail: silvia.petig@dgschmerzmedizin.de